EUROW2 Linz/Ottensheim - Tolle Erfolge

7 Jun 2017

 

Am Freitag, den 26. Mai fuhr die Burschenmannschaft unter der Leitung von Rupert Neppl mit Anhängerfahrer Roland Türke und die Mädelsmannschaft mit Brigitte Moser-Kmen nach Ottensheim. Schnell waren die Boote vor Ort aufgeriggert und die Mannschaften konnten die Boote ausprobieren.

Noch am Freitag fanden Relationsrennen statt. Dabei war auch Leichtgewichtsruderin Annika KERN im LGW1x.

Zu den Rennen am Samstag: 27. Mai:

Gleich im JMB1x konnte Paul TÜRKE mit einem 2. Platz das Finale A erreichen.

Im JWB4x konnten Maria SELIC/Maya ELBARANES/Laura MILENKOVIC/Anna SCHÄFER den das Rennen gewinnen.

Maya mit Anna im JWB2x wurden genauso wie Annika im LGW1x 4.

Maria SELIC im JWB1x wurde in ihrem Lauf 3.

Martin ANIMASCHAUN und Benedikt NEPPL/LIA gewannen den VL im JMA2x deutlich; im FINA mussten sie sich der Rgm Erster Ausser RK/Möve Salzbg. geschlagen geben.

JMB2x mit Christoph KICKER und Markus Hauser wurden in ihrer Abteilung leider nur 5.

Annika KERN konnte am Nachmittag das FINALE B siegreich in 8:38,68 beenden.

Der Junioren B 8+ wird schon seit dem Frühjahr aus einer Wiener Renngemeinschaft gebildet. So treffen einander Trainer und Mannschaft der Vereine STAW, ARGONAUTEN, PIRAT und DONAU zu regelmäßigen Ausfahrten. DOW wird vertreten durch: unser Steuermädchen Laura MILENKOVIC und Paul TÜRKE. Der Achter wurde in einer Zeit von 5:05 5. Der siegreiche Achter VIL/MOE/ALB/NAU/VOE ruderte in 4:49 zum Sieg.

In netter sommerlicher Stimmung wurde das Nachtmahl eingenommen und der nächste Tag mit Spannung erwartet.

Am Sonntag, 28.5. fanden dann in den Junioren B Rennen die Finalläufe statt. Bei den 3 EUROW Regatten werden bei Junioren A und Erwachsenen Rennen die VL am Vormittag des jeweiligen Tages gefahren und die FINALE am dazugehörigen Nachmittag.

Paul TÜRKE belegte im Finale A dann in 5:55 den 6. Platz.

Maria SELIC/Maya ELBARANES/Laura MILENKOVIC/Anna SCHÄFER bestätigten ebenso ihre Leistung und wurden im Finale A des JWB4x in 5:34,90 3.

Annika KERN wurde im VL des LGW1x in 8:36,55 dann 5. Und im Finale B in 9:05 belegte sie den 2. Platz.

Maya ELBARANES und Anna SCHÄFER gewannen das Finale B des JWB2x in 6:13,33.

Martin ANIMASCHAUN und Benedikt NEPPL/LIA gewannen den VL wiederholt im JMA2x deutlich; im FIN A mussten sie sich mit 7:10 der Rgm Erster Ausser RK/Möve Salzbg. In 7:06 geschlagen geben.

Maria SELIC konnte das Finale B im JWB1x in 6:55 gewinnnen.

Markus HAUSER und Christoph KICKER wurden dann im Finale B im JMB2x 3. In 6:11.

Und unser Renngemeinschafts JMB8+ mit Paul TÜRKE und St. Mädchen Laura MILENKOVIC wurden wiederum 5. Von 6 Booten in 5:18.

Das gesamte Wochenende war ein sehr positiver Sportevent! Danke an die Betreuer und danke für Disziplin und ansprechenden sportlichen Leistungen an die Aktiven.

Please reload

Beliebte Beiträge

Österreichische Meisterschaften 2016 - Fünf Medaillen für den WRK Donau!

19 Sep 2016

1/3
Please reload

Neue Beiträge
Please reload

WIENER RUDERKLUB DONAU 1889

© 2016 WRK Donau