ATTENTION - Row! Die Saison ist eröffnet

8 Apr 2018

Die Regatta Saison ist eröffnet. Fast schon traditionell machten sich die Masters auf, um in Passau auf der Langstrecke in Vierern und Achtern um Bierkrüge zu kämpfen. Gleich fünf Boote stellten sich heuer der Herausforderung und so war unser Hänger fast voll, als wir nach Passau aufbrachen.

 

Der Mixed 8x+ mit Elisabeth, Sylvia, Eva, Andrea, Andreas, Thomas, Thomas, David und Leo am Steuer machte den Auftakt. Mit Startnummer 1 durften wir als aller erste auf den Kurs... Mit Schlagzahl 29 und 1:49 Schnitt gings über den Kurs. Leider waren die Passauer Hausherren dann doch ein bisschen schneller. Für viele in diesem Boot war es die aller erste Regatta, und alle waren im Ziel sichtlich erschöpft. Potential also voll ausgeschöpft und ein sehr schönes Rennen. Am Ball bleiben und noch viel Technik und ein bisschen Wumms trainieren, dann klappt es sicher auch bald mit einem Sieg.

 

Nicht ganz so rosig erging es unserem Männer Masters 4x. Josef, Norbert, Walter und Gerhard kamen erst gar nicht dazu ihr Rennen zu fahren. Denn noch auf dem Weg zum Start werden sie nahe dem Ufer stehend von einem bereits im Rennen befindlichen 8x+ (der die Begrenzungsboje missachtet) überfahren. Mächtiger Bootsschaden aber Glück im Unglück, dass Walter im Bug unverletzt bleibt.

 

Unsere Mädels (eigentlich Damen) im 4x Tina, Anja, Lili und Sabrina fahren ein Starkes Rennen und reihen sich auf Platz 3 in ihrem Rennen ein. Wenn man bedenkt, wie wenig Zeit und Möglichkeit sie hatten gemeinsam im Boot zu sitzen... Da können wir uns noch auf viele tolle Ergebnisse freuen.

 

Der Männer 8+ (Walter, Josef, Gerhard, Gerhard, Norbert, Mattia, Leo, David und Thomas am Steuer) hatte ein Rennen mit SEHR starken Gegner erwischt. Sowohl der V8 aus Wien als auch die Münchner sind exzellente 8er Mannschaften. Nachdem der V8 scheinbar spielend an uns vorbei gezogen war, war der Kampf um Platz drei eröffnet. Und der ging leider A....knapp an die Mannschaft aus Leipzig. Aber was sind schon 6 Zehntel Sekunden auf 5.500m.... Schlussendlich also Platz 4 noch vor unseren Nachbarn von LIA. Trotzdem zufriedene Gesichter nach einem gut gelaufenen Rennen.

 

Und dann.... Ja dann kam er.... der mixed C4er mit Andrea, Anja, Bernhard, Caki und Tina am Steuer. In einem famosen Rennen in der Melk sicherten sie sich den Sieg in ihrer Klasse und somit doch noch den heiß ersehnten Sieg in Passau. Gratulation und viel Spaß beim Trinken aus den schönen Krügen.

 

Schön wars.... Passau ist immer wieder eine Reise wert.... Und somit: hart weitertrainieren, um die Ergebnisse noch zu verbessern...

 

 

 

 Ergebnisliste Passau 2018

 

 

 

Please reload

Beliebte Beiträge

Österreichische Meisterschaften 2016 - Fünf Medaillen für den WRK Donau!

19 Sep 2016

1/3
Please reload

Neue Beiträge
Please reload

WIENER RUDERKLUB DONAU 1889

© 2016 WRK Donau