Sommercamp 2022

 

Sport, Spaß und neue Freunde kennenlernen – das alles erwartet dich diesen Sommer bei uns im Wiener Ruderklub Donau an der alten Donau.

 

Du bist zwischen 11 und 14 Jahren, machst gerne Sport und hast Lust diesen Sommer an der alten Donau zu verbringen, veganes und ausgewogenes Essen zu genießen, in der Natur zu sein und viele neue Freunde kennen zu lernen? Dann bist du bei uns genau richtig!

 

Wie bereits letzten Sommer findet auch dieses Jahr wieder unser beliebtes Sommercamp statt, wobei wir dir gerne eine der coolsten Sportarten beibringen werden – das Rudern!

 

Melde dich schnell an und freue dich auf eine super Zeit bei uns!

 

WO: Florian-Berndl-Gasse 16, 1220 Wien

WANN:

KOSTEN: €250/pP, 10% Ermäßigung auf Geschwisterpaare

KONTAKT: Elisa Bertagnoli, 0676846827870, Elisabertagnoli01@gmail.com

 

Wir freuen uns auf dich!

WhatsApp Image 2022-06-09 at 08.21.01.jpeg

Wir suchen Dich

 

... sportbegeistert, für dein Alter großgewachsen, 11 – 13 Jahre (Jahrgang 2008 bis 2010) und noch nichts in den Herbstferien geplant?

Du lernst bei uns Rudern, deine Mukkis zu trainieren und deinen Körper zu stabilisieren. Bei Interesse kannst du danach Mitglied im Verein werden und in unsere SchülerInnen-Rennmannschaft einsteigen. Viel Spaß, Gemeinschaft und Abwechslung ist garantiert! Und fit wirst du bei uns allemal...

Achtung: Du musst auf jeden Fall gut schwimmen können. Außerdem brauchst du Sportkleidung (T-Shirt/langes Leibchen, kurze/lange enge Sporthose, Turnschuhe, eine Kappe/Haube, eine regenfeste Jacke, Gewand zum wechseln falls es regnet).

Topmotivierte können auch gerne mit dem Rad kommen!

Termin: 23.10.2021 bis 25.10.2021

Kurs I: jeweils 10:00 bis 12:30

Kosten: 50€ pro Kind (40€ für weitere Geschwister)

Wo: Wiener Ruderklub Donau, An der unteren alten Donau 13

Kontaktiere am besten Josef (am besten über Whats App) unter 0676 - 846827810 für weitere Infos und Anmeldung oder alternativ unseren Präsidenten Martin unter 0699 - 14891888

 

Bis Du ready für die besten Herbstferien ever?